image.PNG

 

Das GRENZWERT-Team hat im Juni 2018 ein neues Restaurant eröffnet - das PERRON. Zusammen mit Melanie Moser, der Gastgeberin vor Ort, lädt das Restaurant und die Bar dazu ein, den alten Bahnhof St. Johann mit leckeren kulinarischen Kreationen und einem spannenden Barkonzept wieder zu entdecken.


Die Produkte, die angeboten werden, sind ehrlich, authentisch, saisonal und regional. Es wird ein Gesamtpaket generiert, bestehend aus Atmosphäre, Herzlichkeit, Qualität, Erfahrung und Frische. Das Team setzt sich aus erfahrenen Gastronomen und Unternehmern zusammen, welche alle seit längerem mit Freude und Begeisterung zusammenarbeiten.

Für den Umbau verantwortlich war Cécile Grieder, die zusammen mit Jonas Kaufmann und Lars Wagener ihr Können bereits mit dem erfolgreichen Umbau und Betrieb des «Grenzwert» und des «Roten Bären» unter Beweis gestellt hat. Die Innenarchitektur nimmt Bezug auf die Atmosphäre des ehemaligen Bahnhofsgebäudes und schafft durch die Betonung der Grosszügigkeit des Raumes und der Lage an den Gleisen einen Ort der Begegnung für Menschen aus dem Quartier und aus der ganzen Region werden.

 

ERÖFFNUNG DER PERRON BAR - MITTWOCH 13. JUNI 17.00 UHR


RESTAURANT ERÖFFNUNG - DONNERSTAG 28. JUNI 17.00 UHR

(Reservation erwünscht - 061 303 11 11)